Schmuck-und Textilmarkt Zickra avancierte wieder zum Besuchermagneten

Schmuck-und Textilmarkt Zickra avancierte wieder zum Besuchermagneten
1500 Interessierte strömten am Wochenende auf den Kulturhof Zickra, um dem traditionellen Schmuck-und Textilmarkt einen Besuch abzustatten.

Etwa 1500 Gäste strömten am vergangenen Wochenende auf den Textil-und Schmuckmarkt des dortigen Kulturhofs.

Zickra. Darüber zeigte sich Veranstalter Andreas Wolf am Sonntagabend mehr als zufrieden. Trotz schlechter Wetterprognosen, die größtenteils auch eintrafen, tummelten sich Groß und Klein auf dem Areal des Marktes, stöberte in den vielfältigen Angeboten und manch einer wurde dabei auch fündig.

Dem Rahmenprogramm wurde ebenfalls ein großer Platz eingeräumt. So gab es kleine Livekonzerte, beispielsweise mit Familie Salden aus Clodra oder Puppenspiele mit Falk- Peter Ulke, die von Jung und Alt gleichermaßen begeistert angenommen wurden. Auch die Modenschau für die reifere Jugend, die in der Galerie stattfand, stieß auf großes Interesse der Gäste. Kultur lockert den Markt auf, wie Andreas Wolf sagte. Trotzdem solle sich am ursprünglichen Charakter und Gesicht des Marktes nichts ändern.

Die nächste Veranstaltung findet am kommenden Sonntag statt. Kultur vom Sofa nennt sich die neue Reihe, die Künstler in lockerer Atmosphäre vorstellen wird.

Antje-Gesine Marsch @12.05.2013

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 25.02.2018 um 17:00 Uhr
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling; Inszenierung von „Junges Theater Göttingen“ Ein Kleinkünstler lebt mit einem...
    Buchen » Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018

Auch das könnte Sie Interessieren

Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer
Daßlitz

Aktiver Naturschutz vor der Haustür

Neue Angebote an Naturführungen 16 Lehrgangsteilnehmer zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer ausgebildet. GREIZ. Sichtlich stolz war Ausbildungsleiter Manfred Klöppel auf die 16 Teilnehmer des Lehrgangs, denn „es sei nicht selbstverständlich, dass auch alle bestehen“, so […]

Advertisements
Von der Alster an die Elster
Sommerpalais Greiz

Von der Alster an die Elster

Karikaturen von Peter Neugebauer in der Beletage des Sommerpalais zu sehen GREIZ. Es ist schon geraume Zeit her, als ein LKW vollbeladen mit großen Kisten vor dem Sommerpalais Greiz vorfuhr. „Genau am 21. Oktober 2013 […]

Advertisements
Hallenfußballturnier um den WERTBAU-Cup 2012
Fussball

Hallenfußballturnier um den WERTBAU-Cup 2012 startet kurz vor Weihnachten

Traditionelles Hallenfußballturnier des Hohndorfer SV in Verbindung mit der Firma WERTBAU GmbH & Co.KG wird zum sechsten Mal ausgespielt Daßlitz. Markenqualität – Made by WERTBAU – so der Slogan der europaweit agierenden Firma, die ihren […]

Advertisements
2.Bundesliga Nord Ringen: RSV Rotation Greiz gegen RV Thalheim
RSV/Termine

Ringen: Spannung vor Vogtlandderby in Pausa

In der Pausaer Schulturnhalle in der Pestalozzistraße ist der Kampf gegen den Rivalen aus Greiz der Kampf des Jahres GREIZ. Derbys haben ihre eigenen Gesetze. Das trifft auch auf die Vergleiche der Ringer in der […]

Advertisements
Viel Neues erfahren beim "Greizer Geplauder"
Oberes Schloss

Viel Neues erfahren beim „Greizer Geplauder“

Marcel Niebaum begrüßt zur 6. Veranstaltung Schlossführerin Gisela Peter als Gast GREIZ. Es gibt wohl kaum einen Greizer, der sich so gut mit der Geschichte des Oberen Schlosses auskennt wie Gisela Peter. „Von Kindheit an […]

Advertisements
Diesmal ging alles glatt
Greiz lebt

Diesmal ging alles glatt

Am Freitagmorgen waren ein LKW und ein Begleitfahrzeug zur Wiederholungstour in Richtung Weißrussland gestartet – Samstagnacht konnten sie die Grenze passieren GREIZ. „Diesmal ging alles glatt“, so die kurze, nüchterne Mitteilung der Teilnehmer des Hilfstransportes […]

Advertisements