Birgit Prasse erhielt Dankeschön für ehrenamtliche Tätigkeit

Kerstin Bruder sponserte den Schwimmern des Greizer Behindertenverbandes zehn Bretter
Kerstin Bruder (l.) hatte in ihrem Minilädchen ein Sparschwein postiert und mit den Einnahmen und einem privaten Beitrag zehn Schwimmbretter gekauft. Am Freitagvormittag überreichte sie diese an Dagmar Pöhland, Geschäftsführerin des Behindertenverbandes Greiz (M.) und Birgit Prasse, die den Bewegungssport für Behinderte initiierte.

Kerstin Bruder sponserte den Schwimmern des Greizer Behindertenverbandes zehn Bretter
GREIZ. Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bereichern. Am Freitagvormittag erhielt Birgit Prasse, stellvertretend für die Teilnehmer des Behindertenschwimmens im Greizer Hallenbad, einen Zehnersatz bunter Schwimmbretter übergeben. Wir hatten die Geschäftsführerin des Verbandes für Behinderte, Dagmar Pöhland, einmal darauf angesprochen, der die Idee sehr gut gefiel, wie Beate Heimerl vom Lebenshilfe Greiz e.V. sagte. Deren Freundin Kerstin Bruder griff diesen Einfall auf und postierte in ihrem Irchwitzer Minilädchen ein Sparschwein, füllte einen Teil der Summe selbst auf und kaufte schließlich die Schwimmbretter, die den Behinderten den Aufenthalt im Wasser wesentlich erleichtern und zudem optimal zur Entspannung der Brust-, Rücken-und Armmuskulatur dienen. Zur Trainingsstunde am Mittwochabend hatten sich die Schwimmer ganz herzlich bei Birgit Prasse bedankt, die seit Ende 2011 Bewegungssport für Behinderte anbietet. Das hat sie im Ehrenamt übernommen, was für Beate Heimerl nicht unbedingt selbstverständlich erscheint. Selbst den privaten Fahrdienst zum Hallenbad übernimmt Frau Prasse und stimmt sich mit den Leuten ab. Mit einem bunten Blumengruß und einem Geschenke-Gutschein bedankten sich die Behinderten bei ihr für die aufopfernde Tätigkeit.

Antje-Gesine Marsch @27.10.2012

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018
  • Samstag, 10.03.2018 um 15:00 Uhr
    „Dschungelbuch – das Musical“
    „Dschungelbuch – das Musical“
    Turbulente Dchungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum...
    Buchen » „Dschungelbuch – das Musical“

Auch das könnte Sie Interessieren

Farbige Frühlingsboten
Greiz lebt

Farbige Frühlingsboten

Frühblüher erfreuen uns und stimmen auf den Lenz ein GREIZ. Endlich steht der Frühling vor der Tür und man kann wieder hinaus in die Natur – oder den eigenen Garten- und sich am frischen Grün […]

Advertisements
ADAC Sachsenring Classic
Oldtimer

ADAC Sachsenring Classic

Motorrad Grand Prix-Legenden begeistern die Fans auf dem ADAC Sachsenring Die dritte Veranstaltung der war ein großer Erfolg. Über 30.000 Zuschauer kamen zur Rennstrecke und jubelten besonders den Motorrad Grand Prix-Legenden zu. Die zwei Rennen […]

Advertisements
Schönes Programm mit "Seelenbalsam"
Stadtkirche St. Marien

Festkonzert des Neuen Reußischen Sängerkreises

In der Greizer Stadtkirche Sankt Marien wird am Samstag, den 24. September zum Festkonzert eingeladen GREIZ. Das Jahr 2016 ist für die Chöre des Neuen Reußischen Sängerkreises Greiz ein sehr bewegendes Jahr – zum einen […]

Advertisements
Gaudi-Wettkampf im Feuerwehrziehen beim Sommerfest in Daßlitz
Umland

Gaudi-Wettkampf im Feuerwehrziehen beim Sommerfest in Daßlitz

DASSLITZ. Auch in diesem Jahr bereiteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Daßlitz ein großes Sommer- und Kinderfest vor. Das ganze Wochenende feierte das kleine Dorf. Das traditionelle Feuerwehrziehen konnten die starken Kameraden der Altgernsdorfer Wehr […]

Advertisements
Lionsclub Greiz beschenkte am Heiligabend die Asylbewerberkinder
Vogtlandhalle Greiz

Wir warten auf den Weihnachtsmann in der Vogtlandhalle Greiz

Lionsclub Greiz beschenkte die Asylbewerberkinder GREIZ. Um die Zeit bis zur Bescherung am Heiligen Abend zu überbrücken, gibt es seit vielen Jahren die Veranstaltung „Wir warten auf den Weihnachtsmann“. Früher im Theater der Stadt Greiz […]

Advertisements
Regina Scriba-Lattek arbeitet an der Kreiskrankenhaus Greiz
Kreiskrankenhaus Greiz

Den Kranken einfach nahe sein

Regina Scriba-Lattek arbeitet an der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH als Seelsorgerin GREIZ. Seit fast sechs Jahren gibt es im 1. Obergeschoss des Kreiskrankenhauses den Raum der Stille, den seither nicht nur Patienten, sondern auch Klinikangestellte zum […]

Advertisements