Kein Interesse an Sprechstunde des Seniorenbeirates in Obergrochlitz

Seniorenbeirat in Obergrochlitz

Reinhard Seiffert: „Wir gehen trotzdem weiter in die Außenbezirke.“
GREIZ-OBERGROCHLITZ. Lag es nun daran, dass die Senioren des Ortsteiles Obergrochlitz keine Sorgen und Nöte haben oder an mangelnder Werbung für den Termin? „Wir wissen es nicht“, konstatierte der Vorsitzende, Reinhard Seiffert am Donnerstagnachmittag. Er musste allerdings bemängeln, dass die Information seitens des Ortsteilbürgermeisters nicht optimal weitergegeben wurde. Der Seniorenbeirat hatte sich seit seiner Neukonstituierung im Herbst vergangenen Jahres auf die Fahnen geschrieben, Sprechstunden auch in den Ortsteilen der Stadt Greiz anzubieten. In Obergrochlitz blieb dieses Angebot leider ungenutzt. „Unsere Hoffnungen haben sich nicht erfüllt“, so Herr Seiffert, der die Fragen und Anliegen der Obergrochlitzer Senioren eigentlich auf die Tagesordnung der turnusmäßigen Zusammenkunft des Beirats setzen wollte. Entmutigen lassen will er sich trotzdem nicht: „Wir gehen auch weiterhin in die Außenbezirke“, kündigt der Vorsitzende bereits den 17. September in Cossengrün als nächsten Termin an.

Ein weiterer Punkt kam im öffentlichen Teil des Sitzung des Seniorenbeirats in der Obergrochlitzer Turnhalle zur Sprache: Reinhard Seiffert hatte bei einem Vor-Ort-Termin auf Einladung des Blinden-und Sehbehindertenverbands Greiz die Möglichkeit, die Ampelanlage im Bereich der Kreuzung Dr.- Rathenau-Platz/August-Bebel-Straße prüfend in Augenschein zu nehmen. Dabei wurden erhebliche Mängel festgestellt. Das Fehlen des Signaltons und eines Leitstreifens, dessen Rippenprofil die Laufrichtung angibt, würden es den Betroffenen sehr schwierig machen, die Ampelanlage ungefährdet zu passieren. Selbst die Ostthüringer Straßenbauamt habe im Gespräch moniert, dass dieser Zustand nicht zulässig sei. „Eine erhebliche Gefahrenquelle für die Menschen“, wie Reinhard Seiffert feststellen musste. Auch die Verkehrsinsel in Richtung Eingang Landratsamt Weberstraße sei so schmal, dass weder eine Mutter mit Kinderwagen, noch ein Rollator-oder Fahrradfahrer gefahrlos stehen könne. „Nun stellt sich mir die Frage, wer hat das geplant?“, fragte der Vorsitzende in die Runde. Er werde nun die Problematik an den Bürgermeister der Stadt Greiz, Gerd Grüner (SPD) herantragen.

Antje-Gesine Marsch @23.05.2015

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

Auch das könnte Sie Interessieren

SV Blau-Weiß 90 gewinnt Auftaktmatch
Fussball

SV Blau-Weiß 90 gewinnt Auftaktmatch

SV Blau-Weiß 90 Greiz gewinnt 1. Heimspiel der Kreisliga gegen FSV Ronneburg mit 8:6 GREIZ. Wer nicht dabei war, traut wohl seinen Augen nicht. 14 Tore wurden den Zuschauern am Samstag im 1. Heimspiel der […]

Advertisements
Fürstlich Greizer Park 2013
Sommerpalais Greiz

Schließung wegen Hochwasserschäden

GREIZ. Die Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung und das Satiricum im Sommerpalais Greiz wurden von Samstagabend, 1. Juni, bis Dienstagmorgen, 4. Juni, vom Hochwasser der Weißen Elster erfasst. Die Elster trat über den Damm und flutete […]

Advertisements
Greizer Koch-und Backmädels bringen österliche Überraschung
Greiz lebt

Greizer Koch-und Backmädels bringen österliche Überraschung

Die Leiterin des Jugendclubs „Spektrum“, Antje Müller nimmt Präsente entgegen – und eine ganz besondere Zusage GREIZ. „Sie können sich gar nicht vorstellen, welcher Stein uns gerade vom Herzen purzelt“, freuten sich am Freitagnachmittag die […]

Advertisements
Kreissportjugend aktiviert soziales Engagement für Ferienkinder
Sport

Kreissportjugend aktiviert soziales Engagement für Ferienkinder

Sportliche Betätigung im Reiten, Spielen, Basteln und Eislaufen GREIZ. Die Premiere der Eislaufsaison 2015/16 auf dem Oval der Eishalle in Aubachtal blieb den rund 50 Ferienkindern am Freitagvormittag vorbehalten. Waren sie es doch, die auf […]

Advertisements
Carmen Small gewinnt ihre 1. Thüringen-Rundfahrt-Etappe
Radsport

Für Freunde des Frauenradsports

Carmen Small gewinnt ihre 1. Thüringen-Rundfahrt-Etappe HERMSDORF. Nach zunächst ruhiger, zum Ziel hin sich ständig beschleunigender Fahrt gewinnt Carmen Small (USA, Specialized Lululemon) die längste Etappe der 26. Thüringen-Rundfahrt der Frauen über 121,5 km rund […]

Advertisements
2.Bundesliga Nord: FC Erzgebirge Aue – RSV Rotation Greiz
RSV/Termine

Ringen: Thalheim kommt zum Spitzenkampf nach Greiz

Am Samstag, den 3.Oktober, kommt es auf der Ringermatte in Aubachtal zu einem Doppelvergleich mit dem Ringerverein Thalheim. GREIZ. Sowohl die Zweitbundesliga als auch die Regionalligamannschaften treffen in wahrlich spannenden Auseinandersetzungen aufeinander. Im Fokus des […]

Advertisements