Werbeanzeigen

Skat beim ASV Gommla: Harald Geiler holt sich Tagessieg und führt Gesamtwertung an

Skat beim ASV Gommla: Harald Geiler holt sich Tagessieg und führt Gesamtwertung an
Angespannte Aufmerksamkeit bei den Teilnehmern des Skatturniers des ASV Gommla. Foto: Peter Reichardt

Titelverteidiger und Vizemeister aus dem vergangenen Jahr erwischten rabenschwarzen Tag in der vierten Runde des Skatturniers 2018/19 beim ASV Gommla 1882

GOMMLA. Wird es ein Durchmarsch für Hans Thomys? So die Frage beim Skatturnier 2018/19 des ASV Gommla 1882. In der ersten Runde im Oktober vergangenen Jahres hatte er sich mit 2.692 Punkten an die Spitze des Teilnehmerfeldes gesetzt.
Auch in der zweiten Runde im November 2018 holte er sich mit 2.655 Punkten den Tagessieg und baute seine Führung in der Gesamtwertung auf 5.347 Punkte aus.
Hans-Jürgen Dräger wurde mit 2.304 Punkten Zweiter der Tageswertung und Ulrich Geyer, der heimliche Turnierfavorit, mir 2.226 Punkten Dritter der Tageswertung.
Doch die Spitze in der Gesamtwertung nach zwei Runden blieb bei Hans Thomys ( 5.347 Punkte ), gefolgt von Martin Köster ( 4.351 Punkte ), Ulrich Geyer ( 4.174 Punkte ), Ulrich Prüfer ( 3.648 Punkte ) und Hans-Jürgen Dräger ( 3.484 Punkte ). Die dritte Runde dieses Skatturniers um die Vereinsmeisterschaft 2018/19 beim ASV Gommla 1882 wurde wenige Tage vor Weihnachten 2018 gespielt, in der sich Arthur Dietrich mit 2.360 Punkten durchsetzte, gefolgt von Harald Geiler mit 2.228 Punkten und Ulrich Geyer mit 2.200 Punkten in der Tageswertung.
Damit veränderte sich auch die Gesamtwertung des Turniers nach drei Runden.
Die Führung übernahm Ulrich Geyer mit 6.374 Punkten, gefolgt von Martin Köster mit 6.185 Punkten, Hans-Jürgen Dräger mit 5.567 Punkten, Ulrich Prüfer ( der Vereinsvorsitzende des ASV Gommla 1882 ) mit 5.552 Punkten und Hartmut Teichmann mit 5.406 Punkten.
Eine Ausgangsposition, die den Titelverteidiger Ulrich Geyer sowie dem Vizemeister Hans Thomys noch alle Chancen offen ließen. Doch beide hatten am Samstag – da wurde die vierte Runde dieses Skatturniers im Vereinsheim des ASV Gommla 1882 gespielt – einen rabenschwarzen Tag erwischt, bekamen keine vernüftigen Karten auf die Hand und liefen in der Tageswertung nur auf hinteren Plätzen ein.
Tagessieger mit 2.959 Punkten wurde Harald Geiler, der damit seine Führunsposition in der Gesamtwertung dieses Turniers weiter ausbaute.
Ihm folgte auf dem zweiten Platz der Tageswertung Hans-Jürgen Dräger mit 2.157 Punkten und auf den weiteren Plätzen der Tageswertung Arthur Dietrich mit 2.052 Punkten, Bernd Gruchalla mit 1.984 Punkten und Hartmut Teichmann mit 1.948 Punkten.
Das bedeutet, dass die Gesamtwertung des Skatturniers 2018/19 beim ASV Gommla 1882 erneut an einigen Positionen durcheinander gewirbelt wurde.
Die derzeitige Gesamtwertung des Skatturniers 2018/19 beim ASV Gommla 1882 um die Vereinsmeisterschaft nach der vierten Runde

Harald Geiler 8.047 Punkte
Martin Köster 7.883 Punkte
Hans-Jürgen Dräger 7.724 Punkte
Ulrich Geyer 7.521 Punkte
Ulrich Prüfer 7.374 Punkte
Hartmut Teichmann 7.354 Punkte
Arthur Dietrich 6.801 Punkte
Hans Thomys 6.646 Punkte
Harry Grieger 6.571 Punkte
Gerhard Geyer 4.597 Punkte
Bernd Gruchalla 3.875 Punkte
Karlheinz Ernst 3.549 Punkte
Karlheinz Prüfer 3.302 Punkte
Roland Sippel 2.086 Punkte
Frank Schneider 1.484 Punkte

Ein Skatturnier beim ASV Gommla 1882, das nicht nur allen Teilnehmern eine Menge Spaß bereitet, sondern auch ältere Vereinsmitglieder aktiv in das Vereinsleben einbezieht.
Sieben Runden werden in diesem Skatturnier gespielt, wobei die fünfte Runde am 23. Februar 2019, beginnend um 13 Uhr im Vereinsheim des ASV Gommla 1882 auf dem Gommlaer Sportplatz, vorgesehen ist. Alle Skatfreunde aus der Region sind dazu herzlich eingeladen.

Peter Reichardt @17.01.2019

Werbeanzeigen