Sparkasse Gera-Greiz: Aileen Hochlechner gewann beim Paydirekt-Spiel

500 Euro des Paydirekt-Gewinnspiels der Sparkasse Gera-Greiz gingen an glückliche Greizerin

GREIZ. „Die Weihnachtsgeschenke habe ich eigentlich alle schon besorgt“, verriet am Donnerstag Aileen Hochlechner, als sie aus den Händen von Uwe Borchardt, Leiter des Greizer KundenCenters der Sparkasse Gera-Greiz, und Felix Knoll, dem Paydirekt-Koordinator, einen symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro erhielt. Somit gehört die 28-jährige Greizerin zu den fünf Gewinnern des Paydirekt- Gewinnspiels der Sparkassen-Finanzgruppe, die in den letzten Tagen diesen Einkaufsgutschein überreicht bekamen.
Einlösen kann die junge Frau diesen nun bei allen Paydirekt-Händlern – immerhin gehören 430 Online-Shops – darunter bspw. Saturn & Media-Markt und die Drogeriemarktkette dm – zu den Anbietern. Zudem verwies der Koordinator auf das Sparkassen-Shoppingportal, auf dem man bei der Bezahlung mit Paydirekt extra sparen kann.

Wie Felix Knoll erklärte, sei Paydirekt der neue Bankstandard für Zahlungen im Internet und das einzige Online-Bezahlverfahren, das direkt mit dem Girokonto verknüpft ist. Zudem mache es das Girokonto internetfähig. „Dem Online-Handel bietet Paydirekt eine Zahlungsgarantie und zudem eine einfache Abwicklung“, ergänzt dazu Uwe Borchardt.

Das Paydirekt-Angebot auch auf Händler der Region auszuweiten, sei der nächste Schritt, kündigt Felix Knoll an. Mit einigen Online-Händlern in Greiz und Umgebung sei man bereits im Gespräch.

Aileen Hochlechner bedankte sich für den unerwarteten Geldsegen. Wie sie lächelnd gestand, werde sie die Summe „ganz für sich“ benutzen.

Antje-Gesine Marsch @27.12.2016