Spendenbescheinigung werden ausgestellt

Spendenbescheinigung
Die Spendenbescheinigung (korrekt: Zuwendungsbestätigung) werden aktuell von der Bürgerstiftung Dresden ausgefertigt (unterzeichnet). Jeder Spender mit Adressangaben erhält seine Zuwendungsbestätigung. Foto: BS Greiz

Spenden bei Katastrophenhilfen sind steuerlich abzugsfähig
GREIZ/DRESDEN. Wo ist meine Spendenbescheinigung«? Diese Frage kam seit Jahresbeginn mehrfach und angesichts der ESt-Erklärung 2013 auch völlig berechtigt bei der Bürgerstiftung Greiz i.G. an. Wir müssen ehrlich zugeben: Den administrativen Aufwand einer Spendenaktion hatten wir doch unterschätzt. Dank der Unterstützung der Bürgerstiftung Dresden (nochmals ein besonderes Dankeschön an die Frauen der Geschäftsstelle) und der Greizer Steuerberaterin Heike Undisz sind die im Volksmund Spendenbescheinigungen« genannten Zuwendungsbestätigungen inzwischen fertig gestellt und nach Dresden übersandt. Warum nach Dresden? Die Gründungsinitiative der Bürgerstiftung Greiz darf keine solchen Bescheinigungen ausstellen. Daher wurde das Spendenkonto von Beginn an bei der Bürgerstiftung Dresden geführt, welche auch die Zuwendungsbestätigungen ausstellt.

Zuwendungsbestätigung für alle Spenderinnen, wo Adressdaten vorlagen
Gern hätten wir dies für alle Spenderinnen und Spender getan. Doch von vielen liegen uns keine Adressdaten vor. Wer also an die Bürgerstiftung Greiz i.G. im Rahmen des Projektes Fluthilfe Greiz« gespendet hat und seine Adressdaten auf der Überweisung nicht angegeben hatte, kann dies über das Kontaktformular noch nachholen. Dies betrifft auch Spender, die z.T. erhebliche Beträge gespendet haben. Da Spenden bei Katastrophen steuerlich abzugsfähig sind, verschenken diese Spender aktuell die Möglichkeit, ihre Spende im Rahmen ihrer Einkommenssteuer (ESt)-Erklärung für das Steuerjahr 2013 geltend machen zu können. Insofern nochmals unsere Bitte: Teilen Sie uns Ihre vollständigen Adressdaten schriftlich mit. Die Daten werden nicht an Dritte (die ausstellende Bürgerstiftung Dresden natürlich ausgenommen) weitergegeben! Speziell die Großspender können hier den Fiskus mit an der Fluthilfe beteiligen.
Natürlich erhalten diejenigen mit Adressdaten noch ein persönliches Dankeschreiben. Dennoch bedanken wir uns an dieser Stelle schon vorab nochmals bei allen Spenderinnen und Spendern.

Bürgerstiftung Greiz @01.03.2014

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz