Spendenlauf für krebskranke Kinder

Spendenlauf für krebskranke Kinder
Eindrücke vpm Spendenlauf 2016. Foto: Harald Horlbeck

Am 15. Juli findet in Zeulenroda der 6. Spendenlauf zugunsten krebskranker Kinder statt

ZEULENRODA/GREIZ. „Unser Spendenlauf für krebskranke Kinder feierte im vergangenen Jahr nicht nur sein erstes kleines Jubiläum, sondern ist auf dem Weg, sich als Sportereignis für jedermann in unserer schönen Region zu etablieren. Insgesamt siebenhundertfünfzig Sportler – bisheriger Teilnehmerrekord – starteten auf den insgesamt elf angebotenen Strecken für den guten Zweck, so dass eine fünfstellige Summe an die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. gespendet werden konnte. Unseren Unterstützern gilt an dieser Stelle nochmals unser ganz besonderer Dank“, informiert Jeannette Völker, die Organisatorin des 6. Spendenlaufs für krebskranke Kinder, der am Samstag, den 15. Juli ab dem Waldstadion in Zeulenroda stattfinden wird.

„Diese Entwicklung ist für uns Ansporn und Herausforderung zugleich, auch in diesem Jahr ein generationsübergreifendes Breitensportereignis für Jedermann zu bieten. Lokale Unternehmen, Vereine und Institutionen haben bereits ihre Unterstützung zugesagt und werden finanziell und ideell dazu beitragen, unsere diesjährige Ausgabe dieser Benefizveranstaltung zu einem weiteren unvergesslichen Sporterlebnis werden zu lassen“, so Frau Völker.
Um möglichst viele Sportler aller Altersgruppen für diese Idee zu begeistern und somit Spendengelder zu sammeln, werden verschiedene Lauf- und Walkingstrecken sowie zwei Wanderrouten und zwei Offroad-Bikestrecken angeboten.

Am Tag des Spendenlaufs sind außerdem jederzeit freie, behindertengerechte Spendenrunden – auch für Rollstuhlfahrer – möglich.
Auch in diesem Jahr werden die populären Wettbewerbe „Sportlichste Familie“ und „Sportlichstes Team“ ausgelobt.
Alle sportlichen Familien sind aufgerufen, mit ihrer Teilnahme am Wettbewerb generationsübergreifend mit Spaß am Sport etwas Gutes zu tun. Außerdem können beim Wettbewerb „Sportlichstes Team“ Arbeitskollegen bzw. Vereinssportler mit ihrem Teamstart zwanglos sportliche Grenzen ausloten und in der Gruppe Spaß haben.
Alle Startgelder kommen in voller Höhe der Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. zu Gute.

Info:
6. Spendenlauf Zeulenroda
Samstag, 15. Juli 2017
Start/Ziel: Waldstadion Zeulenroda

50-km-Lauf: Start 6 Uhr
25-km-Lauf: Start 10 Uhr
10-km-Lauf: Start 10.10 Uhr
5-km-Lauf: Start 10.15, 11.15, 12.15 Uhr
1-km-Jedermann-Lauf: Starts ab 10 Uhr
freie Spendenrunden: Starts 10 – 13 Uhr

15-km-Nordic Walking: Start 9.15 Uhr
7-km-Nordic Walking: Start 10.30 Uhr

12-km-Wanderung: Start 8.15 Uhr
8-km-Wanderung: Start: 8.30 Uhr

55-km-Offroad-Biken: Start: 8 Uhr
30-km-Offroad-Biken: Start: 9 Uhr

Antje-Gesine Marsch @26.04.2017
Bilder vom Spendenlauf 20016

Werbeanzeigen