Stefanie Hähnel ist die neue Projektkoordinatorin von „Vielfalt Leben“

Stefanie Hähnel ist die neue Projektkoordinatorin von "Vielfalt Leben"
Stefanie Hähnel ist seit 1. Februar die Projektkoordinatorin der Initiative "Vielfalt Leben".

Die Initiative „Vielfalt Leben“ stellt auch im Jahr 2017 Fördermittel für die Umsetzung von Projekten zur Verfügung

GREIZ. Vielfalt LEBEN“ – so titelt ein Projekt, das im Juli 2014 in Trägerschaft des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Greiz unter Schirmherrschaft des Geraer Regionalbischofs Diethard Kamm und Koordination der Sozialpädagogin Stefanie Weber auf den Weg gebracht wurde.
Die Initiative setzt sich für Stärkung der Demokratie und Förderung von Toleranz und Weltoffenheit im Landkreis Greiz ein. Mit zahlreichen Aktionen und Projekten wartete „Vielfalt Leben“ seitdem auf – erinnert sei nur an die Mit-Organisation der jährlich stattfindenden kulturellen Woche und die Unterstützung des Festes zum UNESCO-Welttag der kulturellen Vielfalt im Mai letzten Jahres.

Nun wurde der Koordinatoren-Staffelstab zum 1. Februar 2017 an Stefanie Hähnel übergeben. Die 27-jährige Sozialwissenschaftlerin kann bereits auf fundierte Erfahrungen in diesem Bereich – mit dem Schwerpunkt Migration verweisen; kennt die Situation von Geflüchteten gut, wie sie sagt.

In Greiz sei sie freundlich empfangen worden: „Meine Vorgängerin hat gute Vorarbeit geleistet“, bescheinigt Stefanie Hähnel. Getroffen habe sie bereits eine Reihe von engagierten Personen, die „gern hier leben, die kulturelle Vielfalt stärken und die Stadt Greiz lebenswert machen wollen.“ Das habe auf sie „sehr positiv“ gewirkt.
Nun freut sich die junge Frau auf ihre Arbeit im gesamten Landkreis Greiz – möchte auch dem nördlichen Teil mehr Aufmerksamkeit schenken. Die Initiative „Vielfalt Leben“ noch bekannter zu machen, ist das erklärte Ziel von Stefanie Hähnel. „Ich möchte vor allem Kontakte zu Antragstellern aufbauen, Projekte auf den Weg bringen, Netzwerke aufbauen und auch potentielle Antragsteller bewegen, Projekte durchzuführen“, betont die Koordinatorin; ebenso steht auf der Agenda, Impulse zu vermitteln, neue innovative Projektideen weiterzuentwickeln. Dabei ist Frau Hähnel ständig auf der Suche nach neuen Projektpartnern, auch aus der Wirtschaft.

Für das Jahr 2017 stehen bereits finanzielle Mittel mit einem Gesamtvolumen von 55.000 Euro zur Verfügung. Auf Antrag werden einzelne Aktionen und Projekte gefördert. „Das könnte punktuell eine Tagesveranstaltung sein, aber auch größere Projekte aus dem Bereich Musik oder Medien, die alle Zielgruppen ansprechen“, weist die Koordinatorin auf die vielfältigen Möglichkeiten hin, sich im Alltag für kulturelle Vielfalt und Pluralität einzusetzen.

Wer also Projektideen hat, die die Zivilgesellschaft im Landkreis Greiz stärken, ein tolerantes Miteinander aller fördern oder Weltoffenheit und Toleranz zum Ziel haben, sollte Stefanie Hähnel kontaktieren. Anträge zur finanziellen Unterstützung bis zu einer Summe von 1.000 Euro können jederzeit gestellt werden – die großen Projekte mit höherer Fördersumme sollten bis zum 20. Mai beantragt werden, bittet die Koordinatorin.
Sehr gern ist sie bei der Beantragung behilflich. Selbst Projekte, die „noch nicht völlig ausgereift“ sind, seien interessant. „Die Projektidee reicht“, so Stefanie Hähnel, der gern als Ansprechpartnerin für alle anstehendn Fragen zur Verfügung steht.

Der Begleitausschuss, der eine „sehr wertvolle Arbeit leistet“, wird über die Vergabe der Fördermittel entscheiden.

Antje-Gesine Marsch @01.03.2017

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 11.06.2017 um 17:00 Uhr
    Miroslav Nemec zum 28. Literaturabend der Stadt Greiz
    Miroslav Nemec
    Miroslav Nemec: Die Toten von der Falkneralm. Mein erster Fall Miroslav Nemec, den viele vor...
    Buchen » Miroslav Nemec zum 28. Literaturabend der Stadt Greiz
  • Samstag, 24.06.2017 um 10:00 - 17:00 Uhr
    Bonsai – Ausstellung
    Bonsai – Ausstellung
    Acht Bonsaifreunde gründeten im Januar 2000, im Vereinslokal der Kleingartenanlage Greiz Süd den Verein "Greizer...
    Buchen » Bonsai – Ausstellung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar