Thüringer Stiftungspreis für Begabtenförderung verliehen

Thüringer Stiftungspreis für Begabtenföderung verliehen
Christina Möbius brachte den Thüringer Stiftungspreis für Begabtenförderung nach Greiz mit - Lehrer Olaf Schimmel (r.) bekam ihn überreicht. Links im Bild Schulleiter Jens Dietzsch.

Thüringer Stiftungspreis für Begabtenförderung an Olaf Schimmel überreicht
GREIZ. Die Überraschung war wirklich gelungen: Bis zur letzten Sekunde ahnte Olaf Schimmel nicht, dass ihm während des Weihnachtskonzertes des Ulf-Merbold-Gymnasiums am Freitagabend der Thüringer Stiftungspreis für Begabtenförderung verliehen werden sollte. Es war wirklich schwierig dies geheim zu halten, verriet die Stiftungsvorsitzende, Christina Möbius lächelnd.
Im derzeitigen Bildungswesen wird sehr viel von Integration und Inklusion sowie auch immer wieder von individueller Förderung gesprochen, so Christian Möbius. All dies stelle enorme Forderungen an die Pädagoginnen und Pädagogen der einzelnen Schularten und bringe diese nicht selten an ihre physischen und psychischen Grenzen. So würde unter Förderung in den meisten Fällen zunächst das Beseitigen von Defiziten verstanden. Fördern heißt aber auch, Kindern mit Potenzialen, die auf dem einen oder anderen Gebiet oder allgemein weit über das normale Maß hinaus reichen, gerecht zu werden, Kindern und Jugendlichen, die ein deutlich schnelleres Lerntempo ihr eigen nennen, die forschend hinterfragen, die weitaus mehr Antworten auf ihre Fragen haben wollen, als wir ihnen im Alltag mitunter geben können, unterstrichdie Stiftungsvorsitzende.
Das verlange ein enormes Maß an Fachwissen, an Zeit und Kraft, aber auch an Kreativität, Ideenreichtum und vor allem an Begeisterung für diese jungen „Um-die-Ecke-Denker“.
Einer, der all dies mitbringt, wird heute Abend mit dem Stiftungspreis für Begabungsförderung ausgezeichnet, so Christiana Möbius, die als Geschäftsführerin der Stiftung kam, in ihrer Laudatio.
Olaf Schimmel sei seit 1992 als Mathematik-und Physiklehrer für die Klassen 5 bis 12 im Schuldienst tätig; seit 2010 sei er Fachlehrer für Mathematik. Seine hohe Individualität und das Gespür für begabte Schüler würden ihn in seiner täglichen Lehrtätigkeit begleiten, so Christina Möbius. Besondere Verdienste habe der Pädagoge bei der Leitung der Mathe-AG im Gymnasium oder Organisation der Mathematikolympiaden errungen, ebenso im Korrespondenzzirkel mit dem Spezialgymnasium Jena. Schimmel leite mehrere Zirkel und habe sich engagiert in das Sommercamp jun.iversity Begabung trifft Wissenschaft eingebracht. Dort lernte sie auch den Greizer Mathelehrer kennen und schätzen.
Auch sei Olaf Schimmels Kontakt zu Schülern und Lehrern sehr gut; er sei stets hilfsbereit und unterstütze sie jederzeit. In diesem Jahr habe er zudem die AG Geoching gegründet. Als Leichtathlet leiste der mehrfache Thüringenmeister ebenso Hervorragendes, wie Christina Möbius betonte. Nur wer sich selbst für etwas begeistert, kann Begeisterung auch an andere vermitteln laute die Berufsmaxime von Olaf Schimmel, die er authentisch Tag für Tag beweist.
Er ist absolut fachkompetent und zuverlässig, urteilte Christina Möbius abschließend.
Herzlicher Beifall der Schüler und Pädagogen des Ulf-Merbold-Gymnasiums war dem ziemlich sprachlosen Lehrer gewiss.

Antje-Gesine Marsch @14.12.2012

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 25.02.2018 um 17:00 Uhr
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling; Inszenierung von „Junges Theater Göttingen“ Ein Kleinkünstler lebt mit einem...
    Buchen » Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018

Auch das könnte Sie Interessieren

Museal-musikalisches Fußballfieber
Unteres Schloss

Museal-musikalisches Fußballfieber

Familienfest wurde bestens angenommen – Gemeinsames Fußballschauen als Abschluss GREIZ. König Fußball regiert in diesen Tagen die Welt. Auch Greiz wurde vom Fußballfieber angesteckt. So sehr, dass man das gestrige Familienfest unter dieses brandaktuelle Thema […]

Advertisements
Kaffee-Vortrag im Unteren Schloss
Unteres Schloss

Kaffee-Vortrag im Unteren Schloss

Wolfram Schreiber gilt als absoluter Kaffee-Experte GREIZ. Kaffee ist nicht nur das beliebteste Getränk der Deutschen, sondern bietet zudem ein Thema, über das man umfassend referieren kann. So verfolgten etwa zwei Dutzend Gäste am Sonnabendnachmittag […]

Advertisements
Ergebnisse des deutsch-tschechischen Projektes »Grenzüberschreitungen« in Vogtlandhalle Greiz vorgestellt.
Vogtlandhalle Greiz

Ergebnisse des deutsch-tschechischen Projektes »Grenzüberschreitungen« in Vogtlandhalle Greiz vorgestellt.

Drei Jahre lang arbeiteten Schüler aus vier Schulen an diesem Projekt GREIZ. Die Arbeit am deutsch-tschechischen Projekt Grenzüberschreitungen hat 33 Jugendliche aus vier Schulen der Zä¡kladni skola Havlickova Kraslice; des Gymnasiums Cheb; des Ulf-Merbold-Gymnasiums Greiz […]

Advertisements
Pascal Lucas Schneider
Babygalerie 2015

Herzlich willkommen, lieber Pascal

Die Stadt Greiz begrüßt ihre neuen Erdenbürger GREIZ. Am Freitag, den 15. Mai, erblickte Pascal Lucas Schneider in der Geburtshilflichen Abteilung des Kreiskrankenhauses Greiz das Licht der Erde. Zur Geburt wog der Junge 3750 Gramm […]

Advertisements
FSV Mohlsdorf schlägt BSV Paitzdorf mit 2:1
Fussball

FSV Mohlsdorf schlägt BSV Paitzdorf mit 2:1

Hart erkämpfter Sieg sichert einen weiteren Dreier MOHLSDORF. Lange sah es so aus, als ob die Partie als Unentschieden enden würde, denn beide Teams spielten auf Augenhöhe und ließen sich nicht die Butter vom Brot […]

Advertisements
Busbetriebe erhöhen Fahrpreise im Landkreis Greiz
Politik

Busbetriebe erhöhen Fahrpreise im Landkreis Greiz

Kreistag wieder mal ahnungslos? Greiz. Für aufmerksame Leser des Landkreisjournals gab es an diesem Wochenende eine unangenehme Überraschung. Ohne Vorwarnung erhöhen die im Landkreis Greiz tätigen Busbetriebe die Fahrpreise. Und diese Erhöhungen fallen im Detail […]

Advertisements