Werbeanzeigen

Tourismusverband Vogtland auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Tourismusverband Vogtland auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin
Ein Bild aus dem Vorjahr: Stefanie Hertel, Rolf Keil und Thomas Schmidt Foto: Archiv TVV

Vom 18. bis 27.Januar präsentiert sich der Tourismusverband Vogtland auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

AUERBACH. Nachdem der Tourismusverband Vogtland am vergangenen Wochenende auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart und parallel auf der Reisemesse Zwickau sehr erfolgreich für die Region die Werbetrommel rührte, steht das nächste Messe Ereignis an.
Vom 18. bis 27.Januar präsentiert sich der Verband auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.
“Nachdem sich die Region im vergangenen Jahr als Partnerregion in der Sachsenhalle sehr erfolgreich präsentierte, steht der Tourismusverband Vogtland in diesem Jahr wieder in der Thüringenhalle (Halle 20). Touristisch ist das Vogtland aber auch in der Sachsen Halle (Halle 21 b), in Kooperation mit einem Partner aus der Ernährungswirtschaft, vertreten. Für mich als Verbandsvorsitzender ist es wichtig, dass das Vogtland auf dieser bedeutenden Verbrauchermesse vertreten ist, da dort viele Kontakte geknüpft werden und immer ein riesiges Interesse an unserem Vogtland besteht”, sagt der Vorsitzende des TVV und Landrat des Vogtlandkreises, Rolf Keil.
In der Thüringenhalle, an einem Messestand, direkt gegenüber der Hauptbühne der Halle 20, werden sich neben dem Tourismusverband Vogtland auch wieder die Vogtlandwerkstätten Zeulenroda mit einer originellen Souvenir Aktion vorstellen. Besucher können sich vor einem Landschaftsmotiv aus dem Vogtland fotografieren lassen und anschließend eine Stofftasche mit diesem Foto bedrucken lassen. Bereits aufgedruckt sein wird das Vogtland Logo.
Erwartet werden wieder ca. 400.000 Besucher.
Auf der Grünen Woche sind neben den Berlinern auch viele Besucher aller deutschen Bundesländer vertreten, die mit Reisebussen nach Berlin kommen. So haben die Vogtland-Touristiker Informationen zu vielen Themen im Gepäck, z.B. Wandern, Aktivurlaub, Camping, aber auch zur aktuellen Wintersaison und zu Familienurlaub im Vogtland.
In den vergangenen Jahren wurden auch zahlreiche Gastgeberverzeichnisse, Vogtland Journale und Vogtland- Kartenmaterial an interessiertes Publikum verteilt. Praktisch sind dabei die Souvenir-Taschen, die gleich für die Unterbringung der Prospekte genutzt werden. So sind die Besucher mit der Tasche den ganzen Tag in den Messehallen unterwegs und fungieren als “Werbeträger” für das Vogtland.
Insgesamt wird der Tourismusverband 2019 auf 20 Messen und Präsentationen vertreten sein, darunter die Reisemesse Dresden, die ITB Berlin, die Messe Land und Genuss in Frankfurt und die T & C Leipzig.

Pressemitteilung Tourismusverband Vogtland @17.01.2019

Werbeanzeigen