Tourist-Information Greiz legt gleich 3 neue Printmedien auf

Tourist-Information Greiz legt gleich 3 neue Printmedien auf
Tourist-Information Greiz legt gleich 3 neue Printmedien auf. Foto: Tourist-Information Greiz

Obwohl heute viele Informationen zur Reiseplanung über das Internet gezogen werden, stellen weiterhin Kataloge und Broschüren ein wichtiges Marketinginstrument dar. Zahlreiche Anfragen täglich per Telefon, E-Mail und manchmal sogar per Post erreichen die Tourist-Information im Unteren Schloss. Inspirationen, Tipps und Antworten auf viele Fragen findet der potenzielle Gast attraktiv präsentiert und kompakt in verschiedenen Medien zusammengefasst.
Mit dem Start in das Jahr 2020 hat die Tourist-Information Greiz 3 verschiedene Printprodukte heraus gebracht. Ungebrochen ist das Interesse für einen individuellen Spaziergang durch die ehemalige Residenzstadt Greiz. Der „Stadtrundgang im fürstlich vogtländischen Greiz“ wurde komplett überarbeitet, mit wissenswerten Fachkenntnissen erweitert und mit den Ausflugszielen und einem Stadtplan ergänzt. Froh sind die Mitarbeiterinnen über die neue Broschüre „Das Obere Schloss Greiz – Ältestes Wahrzeichen der Stadt“, welche schon lange Zeit vergriffen war. Diese umfangreiche Broschüre erzählt nicht nur die Geschichte der reußischen Fürsten, auch sind die einzelnen Gebäude und Wirtschaftsräume erklärt. Weiterhin wird sich dem Museum Oberes Schloss, welches sich seit 2010 im Südflügel befindet, ausführlich gewidmet und auf die Besonderheiten des Museums und deren Ausstellungsinhalte eingegangen.
Ganz neu und erstmals erhältlich ist die Broschüre „Das Untere Schloss Greiz – ehemaliges Residenzschloss“. Dem Gast an die Hand gegeben, kann dieser nicht nur interessantes Wissen zur Baugeschichte oder zum Schlossgarten oder auch dem imposanten Treppenhaus erfahren, er führt als individueller Rundgang abgestimmt durch die fürstlichen Räumlichkeiten der Beletage und durch die Textil-Schauwerkstatt in der ehemaligen Hofküche.
Gestaltet im Corporate Design der Stadt Greiz, verbunden mit dem Vogtland,- und dem Thüringen-entdecken-Logo glänzen diese nun in der Auslage der Tourist-Information im Unteren Schloss. Mit einer Auflagenhöhe von jeweils 6000 Stück sind die aktuellen Printmedien ab sofort für eine Schutzgebühr von 0,50 € erhältlich. Auch für die ansässigen Gastgeber sowie Gastronomen sind die Broschüren ein beliebtes Mittel zur Weitergabe an ihre Gäste.
Die Gestaltung und der Druck wurde in hervorragender Zusammenarbeit mit der Firma Tischendorf: Die Medienpartner ausgeführt.

Jacqueline Bräunlich