Großes wildes Kamtschatka – Abenteuer im Land der Extreme

Großes wildes Kamtschatka – Abenteuer im Land der Extreme
Ralf Schwan

Diashow von Ralf Schwan

Im Sommer 2014 zog es uns, meine Partnerin und mich, in eine der entlegensten Regionen der Erde, nach Kamtschatka.
Als „Kamtschatkaneulinge“ wollten wir uns am höchsten Vulkan der Halbinsel im Osten Russlands versuchen.
Eine klassische Vulkanexpedition auf den Kljuschewskaja Sopka/Kamtschatka, höchster aktiver Vulkan Eurasiens mit ca. 4750m, kein zu unterschätzendes Ziel, Kenner sagen, eine Profi-Expedition. Eine Tour, welche eine der härtesten, spektakulärsten und eindrucksvollsten Expeditionen wurde, die wir bis dahin erlebt haben.
Das Wetter, die wilde, unwegsame und ursprüngliche Landschaft, Gletscher, der Vulkan mit seinen Tücken sowie die Last der Expeditionsausrüstung auf dem Rücken, ließen die Tour zur absoluten Herausforderung für Mensch und Material werden.

Lebensfeindlich, einsam, wild und doch atemberaubend schön!
Eine Landschaft wie auf dem Mond oder einem anderen Planeten, unreal, bizarr, deüster, magisch.
Worte für diese archaische Landschaft zu finden ist schwer. Man muss es gesehen, erlebt und gespürt haben. Der Lohn der Mühen: Einmalige und unvergessliche Momente in einer ursprünglichen Wildnis.
Schon ein Jahr später sollte es uns wieder an das andere Ende der Welt locken.
Hatte doch das Land der Bären und Vulkane noch einiges an Abenteuern und gewaltigen Naturschauspielen bereitzuhalten.
Als Expedition mit Zelt und Rucksack soll es zu Fuß durch das Kronotzki Biosphärenreservat mit all seinen Höhepunkten – Tal der Geysyre, Uzon Caldera, Todestal, der Kronotzki See, Vulkane, Moore und Sümpfe, weite Tundren, Pflanzenwelt, Bären – gehen

Auf alten Bärenpfaden zu den Ursprüngen des Lebens – intensiver kann man Kamtschatka kaum erleben!

Erleben Sie eine Abenteuertour durch ein Land der Extreme, am anderen Ende der Welt und lassen Sie sich von atemberaubenden Naturschauspektakeln gefangen nehmen.

Tickets für diesen Vortrag gibt es im Vorverkauf in der Vogtlandhalle Greiz unter Tel. 03661/62880 und in der Tourist-Information Greiz.
am 18. Februar 2018 um 16.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 25.02.2018 um 17:00 Uhr
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling; Inszenierung von „Junges Theater Göttingen“ Ein Kleinkünstler lebt mit einem...
    Buchen » Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018

Auch das könnte Sie Interessieren

Edgar Melkumow, RSV Rotation Greiz (blau)
RSV Rotation Greiz I

2.Bundesliga Nord: SV Johannis Nürnberg II vs. RSV Rotation Greiz

Greizer Ringer siegen gegen Johannis Nürnberg II NÜRNBERG. Etwas unsicher fuhren die Greizer Ringer am Sonnabend nach Nürnberg; schließlich hatte man im Vorfeld nichts über den Gegner, SV Johannis Nürnberg in Erfahrung bringen können. Vor […]

Advertisements
Greizer Heimatbote Mai 2003
Heimatbote 2000er Jahre

Greizer Heimatbote Mai 2003

Beiträge aus dem Landkreis Greiz und Umgebung Inhalt Mai 2003 NACHGEDACHT – Vincent van Gogh GESCHICHTE – Der Buchdrucker Adam Ludewig und seine Greizer Bibel (mehr …)[divider] Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder der Seite beschränkt. […]

Advertisements
Stricken macht Schule
Firmen der Region

Stricken macht Schule

Elsterberger TRIAS Oberschule bewarb sich an einem Wettbewerb der Firma Schachenmayr und gewann ein Riesen-Materialpaket mit Wolle und zahlreichen Utensilien, die man im Unterricht und Ganztagsangebot gut verwenden kann ELSTERBERG/GREIZ. Wurde man vor längerer Zeit […]

Advertisements
Franziska Becker stellt im Greizer Sommerpalais aus
Greizer Park

Spaßige Blätter mit einer irren Liebe zum Detail

Franziska Becker stellt im Greizer Sommerpalais aus GREIZ. Die Cartoonistin Franziska Becker, deren Ausstellung Knockout seit Sonnabend in der Beletage des Sommerpalais zu besichtigen ist, kann man als Chronistin der gesamtdeutschen Realität bezeichnen. Seit 1977 […]

Advertisements
Greizer Appartementhaus wird abgerissen
Bauprojekte

Greizer Appartementhaus in der Dr.-Otto-Nuschke-Straße 11 wird abgerissen

In diesen Tagen wird das Appartementhaus in der Greizer Dr.-Otto-Nuschke-Straße 11 abgerissen. Waren die Wohnungen zu DDR-Zeiten heiß begehrt, ging die Belegung in den letzten Jahren immer mehr zurück. Advertisements Ähnliche Beiträge

Advertisements
Benedikt Schult: Danke für das Sponsoring
Firmen der Region

Benedikt Schult: Danke für das Sponsoring

Greizer Kickboxer und Karateka Benedikt Schult bedankt sich bei seinem Hauptsponsor Frank Brettfeld für die jahrelange Unterstützung GREIZ. Einzelkämpfer haben es im Hochleistungssport besonders schwer – das weiß Benedikt Schult. Umso dankbarer ist der 23-jährige […]

Advertisements