Werbeanzeigen

Vereinsarbeit unterstützt

400-Euro-Spende für Reitsportler des RFV Mohlsdorf
Heiko Seidel (l.) übergibt einen 400-Euro-Scheck an Hubert Jäschke, Vereinsvorsitzender des RFV Mohlsdorf.

400-Euro-Spende für Reitsportler des RFV Mohlsdorf

Mohlsdorf. Viel Idealismus gehört schon dazu, sich dem Pferdesport zu verschreiben. Es ist ein Sport, der Naturverbundenheit und Leistungsgedanke zusammen führt und dabei auf das Vertrauen von Pferd und Mensch zueinander setzt. Sei es bei Ausritten in die Natur, das immer beliebter werdende Wanderreiten im Urlaub, bei Kutsch- und Kremserfahrten oder aber der wettkampfbetriebene Reit- und Fahrsport, wie er unlängst mit den Thüringer Landesmeisterschaften 2012 im Gespannfahren beim RFV Mohlsdorf miterlebt werden konnte.

Natürlich beweisen die Mitglieder des RFV Mohlsdorf nicht nur Idealismus für ihren Sport, sondern auch genausoviel Engagement für den Verein und die Vereinsarbeit.
Wettkampfbetrieb, Training, Freizeitsport, Pflege und Unterhaltung von Tieren und Anlagen bestimmen das Vereinsleben im Mohlsdorf und verlangen auch einen entsprechenden finanziellen Hintergrund für den Verein, der ohne das Engagement der regionalen Wirtschaft sowie deren Verbundenheit zu den Vereinen, als auch Gönnern und Freunden des Vereins, überhaupt nicht zu schaffen wäre.
Engagement zeigen auch Unternehmer aus Greiz und Berga, zu denen Heiko Seidel gehört, bei dem kürzlich gefassten Entschluss, dem RFV Mohlsdorf e. V. einen finanziellen Betrag in Höhe von 400 Euro zukommen zu lassen.

Der entsprechende Scheck wurde vor wenigen Tagen übergeben.
Wie Heiko Seidel, selbst begeisterter Pferdefreund und großer Liebhaber des Reitsports, sagte, wolle man auf diese Weise die Vereinsarbeit des RFV Mohlsdorf unterstützen und damit helfen, die Vereinsarbeit und insbesondere die Arbeit mit dem Nachwuchs noch effektiver zu gestalten.
Vereinsvorsitzender Hubert Jäschke bedankte sich im Namen des gesamten Vereinsvorstandes und natürlich der Mitglieder des Mohlsdorfer Vereins für diese finanzielle Unterstützung.

Peter Reichardt @18.07.2012

Werbeanzeigen