Werbeanzeigen

Zaschberg-Grundschüler erhalten Warnwesten

Zaschberg-Grundschüler erhalten Warnwesten
Gruppenbild der Klassen 1 der Zaschberg-Grundschule mit ihren neuen Warnwesten.

Historischer Rennsportclub Greiz/Neumühle e.V. im ADAC verteilt Sicherheitswesten an Erstklässler
GREIZ. Die durch die ADAC-Stiftung “Gelber Engel” angelegte Aktion “Sicherheitswesten” erreichte am Donnerstagvormittag auch die Grundschule Zaschberg. Die drei ersten Klassen erhielten zum Start ins Schuljahr eine Warnweste, die “Kinder im Straßenverkehr besser sichtbar macht”, wie es Peter Krüger vom Historischen Rennsportclub Greiz/Neumühle e.V. im ADAC (HRC) erklärte, der gemeinsam mit Gisela Wünscher zu den ABC-Schützen kam. Die neongelben Westen, die zudem Reflektorenstreifen an den Seiten und der Kapuze aufweisen, werden dazu beitragen, die kleinsten Verkehrsteilnehmer rechtzeitig zu sehen und so Unfällen vorzubeugen. Die Verkehrsdetektive “Felix und Frida” sind ebenfalls auf den Westen zu sehen, wie Peter Krüger erklärte.
Im Jahr 2013 konnte die Stiftung 770.000 Westen an Erstklässler verteilen; somit wurden bereits über drei Millionen Schulanfänger mit Sicherheitswesten ausgestattet. “Damit wird ein wesentlicher Beitrag zur Verkehrssicherheit von Kindern geleistet”, wie Gisela Wünscher unterstreicht. Gerade in der beginnenden dunklen Jahreszeit, sei so die Sichtbarkeit von Kindern besonders garantiert.
Die Kleinen streiften sich die Westen gleich über und werden sie auch auf dem Schulweg tragen, wie Schulleiterin Antje Schwarzkopf aus Erfahrung weiß. “Eine tolle Sache. Wir sind von Anfang an, also seit fünf Jahren mit dabei, wenn es gilt, die Verkehrssicherheit für unsere Schüler noch besser zu gewährleisten und achten darauf, dass die Schüler die Sicherheitswesten anlegen.” Wie sie vorausschaut, wird es im November eine Schulveranstaltung mit Polizeiobermeister Ebert von der PI Greiz geben, der die Grundschüler bei der Aktion “Geprüften Fußgänger” begleiten wird. Auch da werden die Kinder ihre Westen tragen.

Antje-Gesine Marsch @25.09.2014

Werbeanzeigen