Bildbeschreibung → Tierheimleiterin Elke Becker schmust mit einem zutraulichen getigerten Kater, der in Naitschau gefunden wurde.

Zwei Kater suchen ihre Besitzer

Im Greizer Tierheim wurden zwei Kater abgegeben, die gern wieder zu ihren Besitzern zurückkehren wollen

GREIZ. Zwei herrenlos aufgefunde Kater sind auf der Suche nach ihren Besitzern.
Am Zeulenrodaer Stadtbachring wurde ein kastrierter, stattlicher schwarzer Kater mit einem winzigen weißen Lätzchen gefunden. „Er macht einen gepflegten Eindruck und ist sehr lieb“, bescheinigt ihm Tierheimleiterin Elke Becker. Vor seiner Abgabe wurde er von Anwohnern versorgt, die ihn schließlich ins Tierheim brachten.
In Naitschau wurde ebenfalls ein kastrierter Kater gefunden. Er ist braun-grau getigert, hat weiße Pfötchen und einen weißen Hals. „Er ist sehr verschmust und zutraulich“, beschreibt ihn Frau Becker.
Nun suchen die beiden Kater ihre Besitzer und warten darauf, wieder abgeholt zu werden.
Die Besitzer können sich im Greizer Tierheim melden unter der Telefonnummer 03661 6443 oder zu den Öffnungszeiten persönlich im Tierheim vorsprechen.

Öffnungszeiten:
ganzjährig:
Mittwoch bis Freitag: 11-12 und 15-16 Uhr
Samstag: 9-11 Uhr
Vom 01.11.- 31.03.
Dienstag 11-12 und 15-17 Uhr
Vom 01.04.- 31.10. /
Dienstag 11-12 und 15-18 Uhr

Antje-Gesine Marsch @12.07.2018

Werbeanzeigen