Großer Andrang: Eröffnung der Zweifelderhalle Greiz

Großer Andrang: Eröffnung der Zweifelderhalle Greiz
Landrätin Martina Schweinsburg, Bürgermeister Gerd Grüner (3.v.r.), KSB-Chef Uwe Jahn (4.v.r.), Tino Hempel (r.) und Karl-Heinz Birke beim Durchschneiden des Bandes.

Sport frei heißt es nunmehr in der neuen Einrichtung

GREIZ. „Ein Hoch auf Euch“ sangen die Erzieherinnen und Kinder der Kita „Käte Duncker“ und meinten damit alle, die am Bau der Zweifeldersporthalle tatkräftig mitwirkten. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde am Dienstagnachmittag die feierliche Einweihung vollzogen. „Es ist immer ein großer Augenblick, wenn so eine Einrichtung in Betrieb genommen wird“, gestand der Geschäftsführer der Greizer Freizeit-und Dienstleistungs GmbH & Co. KG, Frank Böttger, im Gespräch. Vorausgegangen seien viele Jahre der Planung, der Finanzierung und schließlich des Baus. „Wir haben alle Probleme klären können“, so Frank Böttger stolz. Mit dem Bau einer Sporthalle könne man niemals etwas falsch machen.
Zahlreiche Greizer Bürger, Vertreter von Vereinen, sowie Landrätin Martina Schweinsburg (CDU); Bürgermeister Gerd Grüner (SPD); die Beigeordnete der Landrätin, Ines Wartenberg; die stellvertretende Bürgermeisterin, Ines Watzek und Uwe Jahn, Vorsitzender des Kreissportbundes hatten erwartungsvoll auf den Besucherrängen Platz genommen und verfolgten mit Freude das kleine Kulturprogramm der Mädchen und Jungen, die auch zu den Nutzern der Einrichtung gehören werden. „Die Kinder sind begeistert von der Halle; wir durften gestern schon ‚mal reinschauen“, wie Leiterin Mandy Winter sagte. Sieben Vereine, die Freie Schule Elstertal, der Kindergarten und die Polizeiinspektion Greiz haben ihre Nutzerverträge bereits unterschrieben, wie Bürgermeister Gerd Grüner in seinem Grußwort betonte. Dabei habe der Bau eine lange Vorgeschichte: bereits in den 1990er Jahren habe man erkannt, dass der Bedarf an überdachten Sporteinrichtungen nicht gedeckt sei. Im Jahr 2007 diskutierte man gemeinsam, ob es Sinn mache, die Altbrache Jahnturnhalle zu sanieren, was Millionen verschlungen hätte oder neu zu bauen. Dass man die zweite Variante favorisierte und sich für einen Neubau entschied, erzeugte unter den Greizer Vereinen eine „große Resonanz“. 3,75 Mio. Euro seien in den Ersatzneubau geflossen; davon 1,2 Mio. Förderung durch das damalige Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit. Bürgermeister Grüner hob hervor, dass 86 Prozent aller Bauleistungen an regionale Unternehmen vergeben wurden. „Es war eine gute Zusammenarbeit – alle zogen an einem Strang“, lobte das Stadtoberhaupt: „Die Nutzung der neuen Sportstätte wird zeigen – es war die richtige Entscheidung.“
Landrätin Martina Schweinsburg entbot zur Eröffnung ihre Glückwünsche, vor allem den „vernünftigen Stadträten“, die die Entscheidung stets unterstützten. Keine einzige Baugenehmigung wäre herausgegangen, wenn nicht alle Richtlinien, die der Hochwasserschutz gebietet, eingehalten worden wären. Sport in allen Facetten werde nun hier getrieben – „nur kein Schwimmen“, wie sie lächelnd unterstrich. Der Landkreis habe „enormen Bedarf“ an Sportstätten, zur Deckung trage nun der „kleine Sportcampus“ bei.
Frank Böttger nannte einige Fakten: Die Maße der barrierefreien Halle betragen 22 mal 44 Meter, das Spielfeld 20 mal 40 Meter, der Zuschauertrakt fasst 500 Gäste. Zudem informierte er, dass die Fertigstellung der Außenanlagen noch etwas andauern werde, doch im Rahmen des 6. Bauabschnittes im Bereich des Aubachs würden sie endgültig abgeschlossen.
Die in der Halle aufgestellten Turngeräte wurden von den Jüngsten des RSV Rotation gleich mit Freude in Beschlag genommen. Die Ringer finden in der Zweifeldersporthalle auch ihre neue Heimstatt – eine fest liegende Matte dient zu Trainingszwecken. Auf ihren ersten Kampf in der zweiten Bundesliga am 5. September gegen den AC 1897 Werdau freuen sich die Sportler bereits. Vorher wird man sich in einem Trainingslager auf die neue Saison vorbereiten.

Antje-Gesine Marsch @15.07.2015

Hier sehen Sie die Chronologie des Baus der Zweifelderhalle.

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 25.02.2018 um 17:00 Uhr
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling; Inszenierung von „Junges Theater Göttingen“ Ein Kleinkünstler lebt mit einem...
    Buchen » Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018

Auch das könnte Sie Interessieren

Thüringer Meisterschaften im Freistil in Oldisleben
Meisterschaften

Ringen: Mitteldeutsche Meisterschaften in Waltershausen

Der RSV Rotation Greiz ist mit zehn jungen Sportlern am Start WALTERSHAUSEN. Traditionell werden im Juni die Mitteldeutschen Meisterschaften im Ringen der Jugend in den Altersklassen C und D ausgetragen. Am Samstag, wenn die Titelkämpfe […]

Advertisements
Gregor Gysi bei »Prominente im Gespräch« auf dem Oberen Schloss Greiz
Prominente im Gespräch

Das bekannteste Gesicht der Linken denkt über Deutschland nach

Gregor Gysi bei »Prominente im Gespräch« auf dem Oberen Schloss Greiz GREIZ. „Mit diesem Ansturm hätte man rechnen müssen“, monierten enttäuschte Bürger, die am Samstagabend den Schlossberg erklommen hatten, um die Veranstaltung „Prominente im Gespräch“ […]

Advertisements
Greizer Herz-Jesu-Kirche beging 75. Weihejubiläum mit Festgottesdienst und Gemeindefest
Jubiläen

Müssen offene Augen, Ohren und Hände haben

Greizer Herz-Jesu-Kirche beging 75. Weihejubiläum mit Festgottesdienst und Gemeindefest GREIZ. Mit einem zweistündigen Festgottesdienst beging man am Sonntag in der Herz-Jesu-Kirche das 75-jährige Jubiläum ihrer Weihe. Wie die Kirche entstand, ist bekannt, doch das Haus […]

Advertisements
Thüringer Oldtimermeisterschaft
Oldtimer

Thüringer Oldtimermeisterschaft auf dem Flugplatz Greiz-Obergrochlitz

GREIZ-Obergrochlitz. Unter tropischen Temperaturen fand am vergangenen Samstag ein Treffen und ein Lauf zur Thüringer Oldtimermeisterschaft statt. Am Vormittag trafen sich weit über 100 Oldtimer auf dem Obergrochlitzer Flugplatz. Nach der Eröffnung ging es dann […]

Advertisements
Greiz kämpft gegen das Juni-Hochwasser 2013
Bürgerstiftung Greiz

Bürgerstiftung Greiz startet Fluthilfe-Spendenaktion

Torsten Röder von der Bürgerstiftung Greiz: „Geben wir etwas von der Fluthilfe 2013 zurück!“ GREIZ. „Bitte spenden Sie heute an die Betroffenen in Süddeutschland! 2013 versank Ostthüringen im Hochwasser der Weißen Elster. Aus der ganzen […]

Advertisements
Neue Ü30-Party bietet höheres Niveau
Vogtlandhalle Greiz

Neue Ü30-Party bietet höheres Niveau

Am Samstag, den 23. April bittet Andreas Malz zum “Tanzen, Chillen, Loungen” in die Vogtlandhalle Greiz GREIZ. Seit August vergangenen Jahres betreiben Andreas Malz und sein Team erfolgreich die gleichnamige “Brasserie” in der Vogtlandhalle Greiz. […]

Advertisements